Umwelt Huisduinen

Das schöne Einfamilienhaus liegt in Huisduinen, einem alten Walfangdorf mit großer Geschichte. Die Lage ist wirklich einzigartig, am Fuße die Leuchtturm (Lange Jaap) und am Fuße die Deiche.

 

Direkt vor dem Haus finden Sie einen Spielplatz mit Spielgeräten, ein kleines Feld und einen Basketballplatz, auf dem Kinder stundenlang spielen können.

Mit einem Spaziergang von drei Minuten sind Sie auf dem Deich und haben einen herrlichen Blick auf das Meer, die Sandbank Razende Bol und Texel. Wenn Sie fünf Minuten laufen, befinden Sie sich am kilometerlangen Sandstrand von Huisduinen.

 

Der über 5 km lange (Gras-) Deich, der entlang der Zeepromenade verläuft, ist das ganze Jahr über ein Entladebereich für Hunde. Am Strand können Hunde zwischen dem 1. Oktober und dem 1. Mai den ganzen Tag über am Strand laufen. Nach dem 1. Mai dürfen Hunde nur zwischen 19:00 und 09:00 Uhr verlieren, an der Leine dürfen sie sich am Strand befinden.

 

In fußläufiger Entfernung können Sie einen Snack und ein Getränk in den hundefreundlichen Restaurants genießen: Storm aan Zee, Nogal Wiedus und Strandpavillon Factor 30. Außerdem finden Sie die Huisduinen Milchfarm Tesselaar und die Reitverwaltung Bruin.

Neben Lange Jaap, Strand, Dünen und Natur ist Huisduinen bekannt Fort Kijkduin. Das Fort ist aus dem Jahr 1811, war Teil einer Verteidigungslinie von Napoleon gebaut. Das Fort ist heute ein Museum, vor allem der Geschichte der Zeit, als es eine Festung war. Das Fort ist auch ein Nordsee-Aquarium, das für Kinder ein großer Spaß ist. Hinter dem Fort, in den Dünen, gibt es noch eine große Anzahl von Bunkern. Einige dieser Bunker sind für die Öffentlichkeit zugänglich.

 

Huisduinen ist die ultimative Basis nach Texel zu gehen, die Fähre liegt 10 Minuten vom Haus entfernt. Wenn Sie in Huisduinen bleiben, ist die perfekte Basis für einen Tag nach Friesland, Alkmaar, Schoorl oder Hargen. In den Frühlingsmonaten können Sie auch die Kilometer von Tulpenfelder in Julianadorp genießen.

 

In der Stadt Den Helder ist viel mehr Sehenswürdigkeiten. So können Sie unsere weltberühmte Bibliothek Schule 7 besuchen, das Rettungs Museum besuchen, das Marine-Museum, den Museumshafen Willemsoord, Theater Kampanje, Fort West Bank oder Kletterpark Kletter Tal.

 

Für weitere Aktivitäten, können Sie besuchen: https://denhelder.online

Vom 2,5 km entfernten Hauptbahnhof gibt es keine öffentlichen Verkehrsmittel zu Huisduinen. Taxis finden Sie am Den Helder Hauptbahnhof.

Sie können kostenlos an der Tür parken und das Haus verfügt über eine eigene Einfahrt.

 

 

Huisduinen ist ein Küstendorf westlich von Den Helder, das im 8. Jahrhundert entstand. Huisduinen war traditionell ein Walfangdorf. Huisduinen wurde mehrmals vom Meer geschluckt, schaffte es jedoch immer, etwas weiter ins Landesinnere zu „starten“. Derzeit ist es ein beliebter Ort zum Leben. Nahe am Meer und Strand mit allen Annehmlichkeiten in der Nähe. Vom Deich in Huisduinen haben Sie einen fantastischen Blick auf die Sandbank Razende Bol und Texel.

 

 

Restaurant und Bar in 200 m, Supermarkt in 3 km, Terminal Texel in 4,5 km, Stadtzentrum in 3 km, Willemsoord in 4 km.